Früchte und Gemüse im Mai

imageEndlich sind wir Mitten in der Spargelzeit. Man kann zur Zeit viele gute Spargeln aus Deutschland kaufen. Letzte Woche habe ich allerdings welche aus der Region gefunden – vom Spargelhof in Rafz (Zürcher Unterland). Diese waren etwas schlanker als diejenigen aus unserem Nachbarland, aber sehr zart. Ich habe einen feinen lauwarmen Spargelsalat mit geräuchertem Lachs zubereitet. Neu auf dem Markt sind auch Blumenkohl, Brokkoli, Fenchel und Zucchetti. Darauf freue ich mich sehr. Gibt es doch viele schöne Rezepte mit diesem Gemüse. Obwohl alles ganzjährig erhältlich ist, schmeckt es saisonal doch viel besser, nicht wahr? Für Freunde der asiatischen Küche – auch Chinakohl und Pak-Choi haben nun Saison. Bei den Früchten findet man die ersten saisonalen und regionalen Erdbeeren oder auch Melonen aus Südeuropa.

image

Früchte

  • Äpfel
  • Erdbeeren
  • Grapefruit (Europa/Mittelmeerländer)
  • Holunderblüten
  • Mandarinen (Europa/Mittelmeerländer)
  • Melonen (Europa/Mittelmeerländer)
  • Nektarinen (Europa/Mittelmeerländer)
  • Orangen (Europa/Mittelmeerländer)
  • Pfirsich (Europa/Mittelmeerländer)
  • Pflaumen (Europa/Mittelmeerländer)
  • Zitronen (Europa/Mittelmeerländer)

Gemüse

  • Batavia
  • Blumenkohl
  • Brokkoli
  • Brunnenkresse
  • Chinakohl
  • Cima di rapa
  • Eichblattsalat
  • Eisbergsalat
  • Endiviensalat
  • Fenchel
  • Frühkartoffeln
  • Gurken
  • Kabis
  • Karotten
  • Kartoffeln
  • Knollensellerie
  • Kohlrabi
  • Kopfsalat
  • Krautstiel/Mangold
  • Kresse
  • Lattich
  • Lauch
  • Lollosalat
  • Nüsslisalat
  • Pak-Choi
  • Radieschen
  • Randen
  • Rettich
  • Rhabarber
  • Romanesco
  • Rucola
  • Schnittmangold
  • Schnittsalate
  • Spargeln
  • Spinat
  • Zucchetti
  • Zwiebeln

7 thoughts

    1. Wie recht du hast, liebe Cornelia. Ich freue mich auch immer wieder auf die frischen, saisonalen Früchte und Gemüse. Ohja – Tomaten oder süsse Beeren…. LG Carmen

      Gefällt mir

    1. Das wäre was, lieber Bernhard….. Aber tatsächlich hatte ich das erste Mal regionale/Zürcher Spargeln und sie waren wirklich wunderbar zart und kein bisschen holzig und vielleicht wirklich ein wenig golden. LG Carmen

      Gefällt 1 Person

      1. Klar dass diese frischer und damit zarter sind. Mir waren sie einfach immer zu teuer, komisch denn sonst reut mich nicht’s beim Einkauf von Qualität. Vielleicht auch weil sie gegen Saisonende angeboten werden und ich meine Spargelsucht schon befriedigen konnte. LG, Bernhard

        Gefällt 1 Person

        1. Ich unterstütze gerne unsere Region, seien es die Bauern oder auch den Schreiner oder Maler aus dem Dorf. Und dann schaue ich nicht so auf den Preis. Aber die Qualität muss natürlich stimmen. LG Carmen

          Gefällt 1 Person

Freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s